Mullet Honeymaker
Mullet Honeymaker
Mullet Honeymaker
HN Nicolai
Mullet Honeymaker
HN Nicolai

Velos

Blue Mountain Cycles führt eine mit Augenmerk auf Qualität
und Preis/Leistung kuratierte Auswahl von Velos namhafter Produzenten.

Du findest bei uns eine feine Auswahl an Enduro, Freeride oder All Mountain MTBs, Rennräder und Gravel Bikes, aber auch City-, Commuter- oder Utilityfahrräder, die sich so individualisieren lassen, dass du Kind und Kegel transportieren kannst. Und selbst verständlich gibt es diese feine Auswahl auch jeweils in der Ausführung mit Motorunterstützung. Kurzum: ein bunter Blumenstrauss aus der aktuellen Welt der Fahrräder.

Mondraker Superfoxy
Transition Spur
Transition Sentinel
Transition Spire
Transition Patrol
Transition Spire Alloy
Transition Scout
Mullet Peacemaker
Focus Jam 6.9
Focus Jam 6.8
Focus Thron 6.8
Bixs Lane 250
Transition Repeater
Mondraker Crafty
Mondraker Crafty R
Mondraker Crafty SE
Mondraker Chaser R
Mondraker Chaser
Mondraker Chaser
Bixs Sign E
Bixs Sauvage-E
Bixs Sauvage-E
Bixs Lane-E
Focus Sam²
Focus Sam²
Focus Jam²
Focus Jam²
Focus Thron²
Focus Izalco
Focus Izalco
Focus Izalco
Cervélo R5
Cervélo Caledonia-5
Cervélo Caledonia
LOOK 785 RS Spezial
LOOK 765 Optimum+
LOOK 765 Optimum+
Look 785 Huez RS
LOOK 795 Blade
Look 765 Gravel
Look 765 Optimum+
Cervélo Àspero
Cervélo Àspero
BiXS E-ACCESS
BiXS E-ACCESS
Focus Paralane²
Mondraker Prime X
Focus Planet²
Focus Aventura²
HNF Nicolai UD3
HNF Nicolai XD3
Benno eScout
Benno eJoy
Transition PBJ
NS Bikes Movement
Sunday Forecaster
Sunday Primer 20
Sunday Primer 18
WETHEPEOPLE CRS FS
WETHEPEOPLE CRS
Sunday Blueprint 16
WETHEPEOPLE RIOT 14
Transition Ripcord
Focus Whistler
Mustang Fury 20
Mustang Fury 18
Mustang Fury 16
WETHEPEOPLE Prime
Marin Indian Fire Trail

Eine kleine Auswahl unserer Velos Blue Mountain Cycles führt eine Auswahl an feinen Velos. Ist ein Velo im Geschäft nicht verfügbar, organisieren wir Dein Wunschbike für dich.

Mondraker Superfoxy Carbon R Ein absolutes Highend-Bike. Wunderschöner Carbon Rahmen, Fox 38 Performance Gabel, Öhlins TTX Dämpfre and Sram GX Eagle Komponenten. 29"-Räder, 170mm vorne and 160mm hinten Federweg und natürlich mit 1x12 Gängen. Verfügbar in Grösse S und M. Preis: CHF 7'499.00, jetzt 5'999.00 Herstellerinformationen

Transition Spur Leicht, agil, 120mm Federweg und Sram- oder Shimano-Ausstattung. Transition hat mit dem Spur ein XC-Bike hingelegt, bei der sich die Konkurrenz warm anziehen muss. Denn es gewinnt einen Test nach dem anderen. Dieser Cross-Country-Traum, der gemeinhin als Downcountry-Bike bezeichnet wird, weil er auch abwärts einen Riesenspass macht, kann ab CHF 4'999.00 auf den Trail gestellt werden. Bei uns in Grösse S, M und XL verfügbar. Spannender Artikel über das Spur hier. Herstellerinformationen

Transition Sentinel X01

Transition Sentinel Ein 29er-Trail-Traum mit 160mm Federweg vorne und 150mm hinten. Das Sentinel ist ein Allrounder, der massive Sprünge wegsteckt, aber sich auch leichtfüssig wie ein hüpfendes Pony den Trail runter schlängelt. Carbon-Rahmen, GiddyUp-Federungssystem und SBG - Speed Balanced Geomertry sind nur ein paar wenige Features dieses Sahnestücks. Sofort verfügbar in der Farbe Ti Grey in Grösse XL Preis: CHF 7'499.00 Herstellerinformationen

Transition Spire Carbon

Transition Spire Carbon Das Spire verbindet die Fähigkeiten eines Downhillers mit der Effizienz eines All-Mountain-Bikes. Es ist sozusagen das 2 in 1-Bike. Das Spire ist eine fein abgestimmte Plattform für Up- und Downhill, bietet ein super geschmeidiges Ansprechverhalten und so viel Federweg, wie man sich nur wünschen kann. Eine Spassmaschine pur. Hier in der Shimano XT-Ausführung. Verfügbar in Grösse L. Preis: CHF 6'999.- Herstellerinformationen

Transition Patrol Alloy in Blueberry

Transition Patrol Das Transition Patrol mit den gemischten Rädern - vorne 29" und hinten 27.5" - wurde im 2021 neu aufgelegt. Trails shredden, full sends im Bikepark, das ist der natürliche Lebensraum des Patrol. Hier in der Sram GX-Ausstattung mit Rockshox Zeb Ultimate Gabel und Super DeLuxe Ultimate Dämpfer mit 160mm Federweg vorne/hinten. Verfügbar als GX Version in Blueberry, Grösse M, Preis 5'399.-. Herstellerinformationen

Transition Spire Alloy Das Spire von Transition verbindet die Fähigkeiten eines DH-Bikes mit der Effizienz eines Mid-Travel-Bikes, sozusagen zwei Bikes in einem. 170mm Federweg vorne und hinten und 29"-Laufräder. Bei uns in der Deore-Ausstattung in Grösse M sofort verfügbar. Bild als Referenz. Farbe Raw Alloy. Preis CHF 4'499.00 Herstellerinformation

Transition Scout Carbon X01 Wer ein agiles Trail-Bike sucht, das mächtig Spass macht, kommt nicht um das Scout von Transition herum. Speed Balanced Geometry, Giddy Up Suspension Design und viele weitere Features wie lebenslange Garantie auf den Rahmen für den Erstbesitzer sind die Rezeptur dazu. Weitere Ingredienzien: Carbon-Rahmen, Sram XO1-Schaltung, OneUp-Komponenten, Fox Factory Dämpfer- und Federelemente mit 150mm Federweg und 650B-Räder. Das Ergebnis: Grinsfaktor 10. Grösse L, Preis: CHF 7'199.00 Herstellerinformationen

Peacemaker in Gunshot Silver

Mullet Cycles Peacemaker Eine exklusive Trail-Rakete. Custom-Aufbau von Blue Mountain Cycles mit den feinsten Komponenten: Fox 36 Factory Grip2 Gabel mit 160mm und Öhlins TTX Dämpfer mit 150mm, Dominion A4 Bremsen von Hayes, Sram GX Schaltung, leichte Pancho Wheels und Carbonlenker von OneUp. Mullet Cycles sind als Mullets konzipiert, sprich mit gemischter Laufradgrösse. Vorne gross, hinten klein bedeutet Business in the front, party in the back. Grösse M, Preis: CHF 6'490.- Spannender Artiel über das Peacemaker hier Herstellerinformationen

Focus Jam in sky grey

Focus Jam 6.9 Ein All-Mountain-Aluminium-Hammer mit 150 mm-Federweg, FOX 36 Performance Federgabel und FOX DPS Dämpfer sowie der zuverlässigen Shimano XT 1x12-Schaltung und schön dosierbarer Shimano XT 4-Kolben-Bremsen. Und wie immer bei Focus gibt es das Paket mit unschlagbarem Preis-/Leistungsverhältnis. Nicht lange überlegen, vorbeikommen und anschauen lautet die Devise. Grösse M, Preis CHF 3'399.00 Herstellerinformationen

Focus Jam 6.8 in Sky Grey

Focus Jam 6.8 Mehr Downhill-Spass über alle Berge, 150 mm F.O.L.D. Fullsuspension-Fahrwerk, 29" Laufräder und Geometrieanpassung mit Flip Chip - das verspricht das All-Mountain-Bike Jam 6.8 von Focus. Abgerundet wird die Rezeptur mit der RockShox Revelation Federgabel und Deluxe Select Dämpfer sowie einer SRAM NX Eagle 1x12-Schaltung. Verfügbar in Grösse M. Preis: CHF 2'799.00 Herstellerinformationen

Focus Thron 6.8 in Grey

Focus Thron 6.8 Das Thron ist der quirlige Bruder des Focus Jam. Mit 66.5 Grad ist der Lenkwinkel steiler als das Jam, aber immer noch flacj genug, um Sicherheit bei schnellen Fahrten zu vermitteln. 130 mm-Federweg mit neuer F.O.L.D. Kinematik, optimiert auf mehr Progression: RockShox Recon Gold RL Federgabel und Deluxe Select Dämpfer sowie Shimano Deore 1x12-Schaltung und Deore 4-Kolben-Bremsen. Grösse L, Preis CHF 2'599.- Herstellerinformationen

Bixs Lane 250 Kaum lanciert, ist das Bixs Lane 250 ausverkauft. Das dürfte schon viel über dieses Enduro-Mountain Bike sagen. Die Rezeptur? Leichter Carbon-Rahmen, fein ansprechende Marzocchi Bomber Z1 Federgabel mit Stahlfederung und 170mm Federweg sowie die 12-fache Deore-Schaltgruppe von Shimano machen das Bike zum Mon Chérie-Angebot, zu dem man nicht Nein sagen kann. Wer Grösse L fährt, wird hier glücklich. Preis: CHF 3'990.00 Technische Daten (pdf)

Transition Repeater Carbon

Transition Repeater Carbon Der Repeater von Transition, das erste eMTB der feinen Bike-Schmiede aus Bellingham/USA ist für alles bereit. Mit 160 mm Federweg, 29-Zoll-Rädern, Carbon-Rahmen, Sram GX-Ausstattung, Magura MT7-Bremsanker, Shimano EP8-Motorsystem und 630-Watt-Akku wird der Spass auf maximiert. Wieso das? Mit nur 22,3KG gehört der Repeater zu den leichtesten seiner Klasse und lässt sich deshalb verspielt über die Trails jagen. Ein echtes Transition halt. Verfügbar in Grösse M und L. Preis CHF 9'499.00 Herstellerinformationen

Mondraker Crafty R Der neueste Bosch Gen4 Motor mit 85 NM Drehmoment. Highend Komponenten rundum, aufwändiger Hinterbau mit schwimmenden Dämpfer wie man es bei MX-Motorrädern findet - ein enorm sportliches e-MTB wie es kaum besser sein kann. Grösse L, Preis: CHF 6'999.-, jetzt 6'299.- Spannender Artikel über das Crafty R Testbericht
Herstellerinformationen

Mondraker Crafty R black grey

Mondraker Crafty R 750Wh Geballte Enduro-Power pur. Wilde Wurzeln, raue Felsen, verblockte Trails – kein Problem für das Mondraker Crafty R. Mit der 2022er Version des Crafty stellen die Spaniern ein potentes und sportliches E-MTB mit beeindruckender Enduro-DNA hin. 750Wh-Akku, Bosch CX4-Motor, Fox 38 Gabel, 160mm vorne, 150mm hinten. Verfügbar in Grösse L bei uns. CHF: 7'499.- Spannender Artikel über das Crafty R 750 hier
Herstellerinformationen

Mondraker Crafty SE in Metallic Blue

Mondraker Crafty SE Das e-Enduro Crafty SE strotzt vor Spasskomponenten nur so: Bosch Performance CX Gen4 Motor mit 85Nm, herausnehmbarem 625Wh-Akku, Fox 38 Gabel, Fox Float DPX2 Dämpfer, Sram G2 R Bremsen und Sram GX Wechsler. Dazu kommt die langestreckte Downhill-orienterte Rahmengeometrie mit Zero-Suspension System. Aber was schreiben wir hier? Am besten vorbeikommen und anschauen. Grösse M & L, Preis: CHF 7'199.00

Mondraker Chaser R mit 750Wh

Mondraker Chaser R Das Mondraker Chaser R ist ein e-Enduro-Geheimtipp. Das Modelljahr 2022 entspricht in der Geometrie 1:1 der des teueren Crafty und auch beim Federweg kommt das Chaser R mit 160 mm an der Front und 150 mm am Heck sowie 29″ Laufrädern gleich daher. Lediglich bei den Komponenten werden gegenüber dem Crafty einige Abstriche gemacht. Hingegen sind Motor und Akku wieder identisch - Bosch G4CX mit 750Wh-Akku. Wir meinen: ein Top-Bike. In Grösse M und L sofort verfügbar. Preis: CHF 6'899.-- Herstellerinformationen

Mondraker Chaser in black stealth

Mondraker Chaser 750 Ob abschüssige Abfahrten, matschige Waldwege oder unebene, wurzeldurchwachsene Trails: Das E-MTB Chaser 750 von Mondraker packt es. Easy. Leistungsstarker Bosch Performance CX Motor mit 85 Nm, 750Wh-Akku, eine Sram SX Eagle, die knackig die Gänge wechselt, und 160mm vorne und 150mm Federweg hinten machen das Chaser zum verlässlichen All-Mountain/Enduro-Kumpel. Verfügbar in Grösse XL. Preis: CHF 6'599.- Herstellerinformation

Mondraker Chaser Graphite Grey

Mondraker Chaser 625 Der kleine Bruder des Mondraker Crafty - gleiche Enduro-Geometrie, STEALTH ALLOY Aluminium Rahmen, das für e-Bikes optimierte ZERO SUSPENSION Fahrwerk und ebenso hochwertigen Teile machen das Bike zum Preis/Leistungs-Hammer. Bestückt mit Bosch CXG4-Motor, 625Wh Akku, Rockshox Gabel und Dämpfer und DT Swiss H1900 Räder kommt dieses sportliche Bike hier in den 2022er-Lackierung Black - Graphite Grey. Grösse M und L, Preis CHF 5'999.-- Herstellerinformationen

Bixs Sign E23 Trails, Trails, Trails. Dafür ist das Bixs Sign E23 gebaut. Durch den kraftvollen Shimano-EP8-Motor kommt Fahrspass pur auf. Weitere Zutaten: 130mm Federweg, Rock Shox 35 Gold RL Debonair Federgabel, Rock Shox Deluxe Select R Federbein, Shimano SLX 12-fach-Schaltgruppe, Shimano 4-Kolben-Bremsen, Schwalbe Nobby Nic und Hans Dampf 29x2.6" Reifen. Verfügbar in Grösse L. Preis CHF 5'790.00
Herstellerinformationen

Bixs Sauvage-E15 Das Bixs Sauvage-E15 ist eine Trailrakete mit feiner Ausstattung: 160mm Federweg vorne und hinten von Fox, XT 1x12-Schaltung von Shimano und kräftig zupackende 4-Kolbenbremsen von Shimano. Angetrieben wird das Bike vom Shimano Steps EP8 Motor mit 85Nm und einem Akku mit 630Wh. Verfügbar in Grösse L, Preis CHF 6'590.- Herstellerinformation

Bixs Sauvage E25 Mariposa

Bixs Sauvage-E25 Mariposa Lust auf Trails? Die Antwort lautet: SAUVAGE. 27.5"-Räder, 165mm-Kurbeln für mehr Bodenfreiheit, Shimano Steps EP8 Motor mit 630-Wh-Akku, Rock Shox Yari RC Federgabel mit 160mm Federweg und Fox Float DPS Performance Dämpfer mit 150mm. Angereichert ist das Bike mit einer Shimano Deore 12-fach-Schaltgruppe und 4-Kolben-Bremsen aus dem gleichen Haus. Verfügbar in Grösse M und L, Preis: CHF 6'190.- Herstellerinformation

Bixs Lane E26

Bixs Lane E26 Hochwertigste Ausstattung und brachiale Leistung für maximalen Trail-Spass zeichnen das Lane E26 von Bixs aus. Der kraftvolle Yamaha PW-X2-Motor von Yamaha und 160 Millimeter Federweg am Heck bieten genügend Reserven für alpine Abenteuer. Zudem ist das Bike als Mullet ausgestattet, sprich mit unterschiedlichen Laufradgrössen. Vorne kommt ein 29-Zoll-Rad für ein besseres Überrollverhalten und hinten ein 27.5-Zoll-Rad für eine optimierte Wendigkeit zum Einsatz. Verfügbar in Grösse L. Preis CHF 6'590.00 Herstellerinformationen

Focus Milk Brown Sam2 6.8

Focus Sam2 6.8 Das Focus Sam² 6.8 glänzt mit kraftvollem und agilem Bosch Performance CX E-Antrieb und integrierter, entnehmbarer 625 Wh-Batterie, 170 mm-Federweg mit F.O.L.D. Kinematik: RockShox ZEB Federgabel mit 38 mm-Standrohren und SuperDeluxe Dämpfer, knackiger SRAM 1x12-GX Eagle Schaltung und starken Code Bremsen mit 220 mm-Bremsscheiben. Verfügbar in Grösse M. Preis: CHF 6'399.-
Herstellerinformationen

Focus Sam2 6.7 in Grau

Focus Sam2 6.7 Kraftvoller und agiler Bosch Performance CX Gen4-Motor mit entnehmbarer 625 Wh-Batterie, 170 mm-Federweg, RockShox Domain Federgabel mit 38 mm-Standrohren und Deluxe Dämpfer, SRAM NX Eagle Schaltung und 220 mm-Rotoren für kräftiger Zupacken, ja, so lautet die Rezeptur zum Focus Sam2 6.7. Spass pur! Verfügbar in Grösse L. Preis CHF 5'699.-
Herstellerinformationen

Focus Jam eBike

Focus Jam² 6.8 Das e-Trail-Bike schlechthin: Kraftvoller und agiler Bosch Performance CX-Antrieb mit Kiox Display und integrierter, entnehmbarer 625 Wh-Batterie. 150 mm-Federweg mit F.O.L.D. Kinematik: FOX Rhythm 34 Federgabel und FOX DPS Performance Dämpfer. Hinzu kommen verlässliche und präzise Shimano XT Schaltkomponenten und starke 4-Kolben-Bremse, sowie eine vollintegrierte C.I.S. Kabelführung für eine aufgeräumte Optik. Und wie immer bei Focus kommt das ganze Paket mit einem hervorragendem Preis-/Leistungsverhältnis. Verfügbar in Grösse M. Preis CHF 5'699.00
Herstellerinformationen

Focus Jam²

Focus Jam² 6.7 Das All-Mountain eMTB Focus Jam² 6.7 kommt mit 150 mm Federweg, 29" Laufräder sowie Bosch Performance CX Antrieb mit 625 Wh Akku. Der FOCUS FLIP CHIP ermöglicht, auf eine andere Laufradgrösse zu wechseln. Es gibt zwei mögliche Achspositionen am Ausfallende: Die 'low' Position ist für 27+ Reifen optimiert, die 'high' Position ist ideal für 29"-Laufräder geeignet. Die Federgabel des Jam² kann beide Laufradgrössen aufnehmen, sodass das Bike mit 29", 27+ oder als Mullet (29"/27+) gefahren werden kann. Verfügbar in Grösse M und L. Preis: CHF 4'999.- Herstellerinformation

Thron 6.8 in Grau

Focus Thron² 6.8 Wow, das neue THRON² ist da. Bereit für jeden Trail, dabei aber etwas komfortabler, so fährt sich das THRON² ausgewogen-sportlich und ist auch für längere Touren bestens geeignet. Der Hinterbau des Trail-Fullys mit 130mm Federweg arbeitet effizient, federt sensibel alle Unebenheiten ab. Ausgestattet mit neuem Bosch Smart System, 750Wh Akku, integrierter USB-Ladebuchse am Oberrohr, Shimano XT-Schaltung und der neuen Sram DB8-Bremsen kommt der Spass auf keinen Fall zu kurz. Das THRON² liegt schön satt auf dem Trail. Verfügbar in Grösse M, Preis CHF 6'499.-- Herstellerinformation

Focus Izalco Max 8.7 Das Izalco Max 8.7 von Focus ist ein perfektes Einsteigerrennvelo. Aero-Race-Geometrie, MAX Carbon-Leichtbau, im Windkanal optimiert und mit Scheibenbremsen und den schnellsten R.A.T.-Steckachsen. Hinzu kommen Schaltung und Bremsen aus dem Shimano 105 Regal, 50/34er-Kompaktkurbeln und einer 11-30 Kassette hinten. Damit steht eine runde Sache parat, insbesondere für ünsere hügelige Gegend. Verfügbar in Grösse M. Preis: CHF 2'999.00 Spannender Arikel über das Spur hier
Herstellerinformationen

Focus Izalco Max 8.8 in Schwarz

Focus Izalco Max 8.8 Das Izalco Max kommt mit im Windkanal optimiertem und leichtem Aero-Carbon-Rahmen (1040 g), dem neuen Aero-Vorbau, R.A.T. Steckachsen und der verlässlichen Shimano 105. Für noch mehr Aerodynamik sorgen die 50mm hohen Novatec R5 Carbon-Laufräder. Verfügbar in Grösse M, Preis: CHF 3'999.- Herstellerinformation

Focus Izalco Max 8.9 Das Izalco Max kommt mit im Windkanal optimiertem und leichtem Aero-Carbon-Rahmen (1040 g), dem neuen Aero-Vorbau, R.A.T. Steckachsen und der präzisen Shimano Ultegra 2x11-Schaltung. Für noch mehr Aerodynamik sorgen die 45mm hohen Novatec R4 Carbon-Laufräder. Verfügbar in Grösse S, Preis: CHF 4'599.- Herstellerinformation

Cervélo R5 Das R5 von Cervélo hat eine Aufgabe: schnell das Gipfelkreuz zu erreichen. Die nun vierte Generation des R5 überzeugt wie seit jeher durch unübertroffenes Handling und viel Sicherheit bei Abfahrten. Neu ist aber Gewicht und Steifigkeit. Rahmen und Gabel bringen nun ein rekordverdächtiges Gewicht von etwas mehr als einem Kilo auf die Waage. Kein Wunder, werden an der Tour de France Etappen mit dem R5 gewonnen. Bei uns mit dem neuen Shimano Ultegra Di2 2x12 Groupset. Grösse M/54. Preis CHF 9'199.- Herstellerinformation

Cervélo Caledonia-5 Das Caledonia-5 zählt sich zu den "Modern Road-Bikes". Eine Endurance-Geometrie, die für Komfort sorgt und dennoch auf Sportlichkeit und Geschwindigkeit ausgelegt ist. Hier mit der neuen 2x12 Di2-Ultegra-Schaltung, leichten Carbonrädern von Reverse und einer Reifenfreiheit bis 34mm. Verfügbar in Grösse L (56), Preis CHF 8'099.00 Herstellerinformation Testbericht

Cervélo Caledonia

Cervélo Caledonia Moderne Rennradfahrer suchen nach Bikes, die lange Strecken bewältigen, ein hohes Tempo vorlegen, geringes Gewicht haben und maximalen Spass sowie Komfort bieten. Hier ist es: das Cervélo Caledonia mit Ultegra Groupset. Das Caledonia bringt Reifen bis 34mm unter und hat gar Montagepunkte für Schutzbleche bis 31mm. Ein perfektes Überallhin-Bike. Grösse M (54), Preis: CHF 4'449.-
Herstellerinformationen

LOOK 785 RS Classified Ein Blue Mountain Spezial: ein in Frankreich handgefertigter LOOK 785 RS Rahmen mit der revolutionären 1x22 Classified-Powershift-Schaltung. Ergänzt wird dieses Spitzenbike mit 4-Kolbenbremsen von Hope und elektrischer Di2-Schaltung von Shimano, bestehend aus DuraAce und GRX815-Komponenten. Ein Einzelstück, leicht, vielseitig, zukunftsweisend und exklusiv. Verfügbar in Grösse L. Preis CHF 8'900.- Herstellerinformation Testbericht zur Classified Powershift

LOOK 765 Optimum in Black Matt Interference Red

Look 765 Optimum+ Das 765 Optimum+ Endurance-Bike kommt mit innovativer CARBOFLAX-Technologie, die Carbon mit Leinenfasern kombiniert, um Gewicht zu sparen und das Fahrerlebnis aussergewöhnlich komfortabel zu gestalten. Das + steht für den Oversize von Rahmen und Gabel, damit Reifen bis 700cx42 montiert werden können. Diese Modell ist mit dem elektronischen 2x12 Rival AXS Groupset von Sram ausgestattet. Grösse M und L, Preis CHF 5'199.-
Herstellerinformation

LOOK 765 Optimum in Metallic Blue

Look 765 Optimum+ Das 765 Optimum+ Endurance-Bike kommt mit innovativer CARBOFLAX-Technologie, die Carbon mit Leinenfasern kombiniert, um Gewicht zu sparen und das Fahrerlebnis aussergewöhnlich komfortabel zu gestalten. Das + steht für den Oversize von Rahmen und Gabel, damit Reifen bis 700cx42 montiert werden können. Diese Modell ist mit dem 2x11 105 Groupset von Shimano ausgestattet. In den Grössen S, M und L verfügbar. Preis CHF 3'499.-
Herstellerinformation

Look 785 Huez RS

Look 785 Huez RS Es klettert wie die französische Hochgebirgsziege Alpin, das Look 785 Huez RS. Leicht, agil und dafür gebaut, im Wiegetritt Höhen zu erklimmen. Ausgestattet mit der nigelnagelneuen Shimano Ultegra Di2 2x12 Schaltung und 38mm Carbon-Laufrädern mit DT Swiss 370-Naben lässt diese Rennvelo kaum Wünsche offen. Bei uns verfügbar in Grösse S und M. Preis: CHF 7'999.-
Herstellerinformationen

LOOK 795 Blade Disc

Look 795 Blade Disc Mit dem LOOK 795 BLADE DISC schickt der französische Carbon-Spezialist ein Aero-Bike mit vielen Features für verbesserte Komfortwerte an den Start. So verzichten die Sitzstreben auf eine Verstrebung über dem Hinterrad. Dies sorgt für effiziente Kraftübertragung, maximale Vibrationsdämpfung und Hinterradtraktion. Ausgestattet ist dieses Bike mit Shimano Ultegra R8000-Komponenten mit 2x11 Gängen (52/36 - 11-30). Grösse L, Preis: CHF 4'599.-
Herstellerinformation

Look 765 Gravel RS

Look 765 Gravel RS Ein Rahmen und eine Gabel aus High-Modulus-Carbon liefern das beeindruckendes Handling des Look 765 Gravel RS, während der Chromatic-Schriftzug im Licht wie ein Chamäleon seine Farbe wechselt. Dieser Gravel-Traum ist mit der kabellosen SRAM Rival AXS-Gruppe ausgestattet ist, während die Fulcrum Rapid Red 500-Laufräder mit Hutchinson Touareg 40-mm-Reifen für maximalen Komfort sorgen. Verfügbar in Grösse L. Preis CHF 6'199.00
Herstellerinformation

Look 765 Optimum+

LOOK 765 Optimum+ "French made transfomer" - so könnte man das LOOK 765 Optimum+ bezeichnen. Das Bike setzt von der Geometrie her auf Komfort und Vielseitigkeit und reiht sich in die Riege der langstreckentauglichen Marathonbikes. Der Verwandlungskünstler ermöglicht aufgrund der Carbongabel und des Hinterbaus aber auch Reifen mit bis zu 42 Millimetern Breite. Damit wird das Optimum+ mit der tiefgezogenen Kettenstrebe schnell zum Gravelbike. Hier mit 38er-Hutchinson-Gravelreifen und dem 2x11 Shimano 105 Groupset. Verfügbar in Grösse S, M und L. Preis: CHF 3'499.- Herstellerinformation

Cervélo Àspero GRX Steif, classy und sportlich - das ist das neue Àspero GRX von Cervélo. Ausgerüstet mit dem Shimano GRX 600-Antrieb, Easton Cockpit, Panaracer Gravelking Reifen in 700c x38 sowie dem Trail-Mixer, einem Flip-Chip in der Gabel der ermöglicht, von 700c- auf 650b-Reifen zu wechseln ohne die Geometrie negativ zu verändern. Verfügbar in Farbe Purple Sunset in Grösse L / 56. Preis: CHF 3'899.- Herstellerinformation

Cervélo Aspero GRX Gravel

Cervélo Àspero GRX RX600 Steif, classy und sportlich - das ist das neue Àspero GRX von Cervélo. Ausgerüstet mit dem Shimano GRX 600-Antrieb, Easton Cockpit, Panaracer Gravelking Reifen in 700c x38 sowie dem Trail-Mixer, einem Flip-Chip in der Gabel der ermöglicht, von 700c- auf 650b-Reifen zu wechseln ohne die Geometrie negativ zu verändern. Grösse S (51) und Grösse M (54), Preis: CHF 3'899.-
Herstellerinformation

BiXS e-Access

BiXS Access E10 Das Access E10 der Schweizer Marke BiXS ist ein echtes SUV-Bike mit der DNA und der Verlässlichkeit eines Mountainbikes. Hier in der Ausführung mit verwindungssteifen Diamantrahmen. Angetrieben durch den kraftvollen Yamaha-PW-X2-Motor und gespiesen durch einen 630-Wh-Akku sind Ausflüge von bis zu 150 Kilometern möglich. Weitere Features: 100mm Federweg an der Gabel, Reifen der Schweizer Marke Onza und - superpraktisch - eine absenkbare Sattelstütze von Kind Shock, sowie Shimano Deore 12fach-Schaltung. Verfügbar in Grösse M und L. Preis CHF 5'090.00
Herstellerinformation

BiXS e-Access

BiXS Access E10 GOR Das Access E10 GOR von der Schweizer Marke BiXS ist ein echtes SUV-Bike mit der DNA und der Verlässlichkeit eines Mountainbikes. Angetrieben durch den kraftvollen Yamaha-PW-X2-Motor und gespiesen durch einen 630-Wh-Akku sind Ausflüge von bis zu 150 Kilometern möglich. Das GOR mit Trapezrahmen bietet die goldene Mitte zwischen komfortablem Einstieg und Verwindungssteifigkeit. Weitere Features: 100mm Federweg an der Gabel, Reifen der Schweizer Marke Onza und - superpraktisch - eine absenkbare Sattelstütze von Kind Shock. Verfügbar in Grösse S und M. Preis CHF 5'090.00
Herstellerinformation

Focus Paralane e-city in Schwarz und Carbon

Focus Paralane² 9.6 Spezial Achtung, Einzelstück. Wir haben das e-Road Paralane² 9.6 zum e-Commuter umgebaut. Das Blue Mountain Special steht nun hier mit Carbon-Rahmen, DT Swiss-Rädern, Flatbar-Lenker, Shimano 105 Komponenten und dem Fazua Motor und 250WH Batterie. Chicer lässt es sich nicht Commuten. Mehr Bilder auf unserem Instagram- oder Facebook-Kanal. Grösse M (54), Preis: CHF 5'699.00

Mondraker Prime X 2022

Mondraker Prime X Man nehme ein e-MTB und ergänze es mit Licht, Schutzblechen und chicen Skinwall-City-Reifen. Fertig ist wohl einer der elegantesten und sportlichen e-City-Flitzer. Sram 12-Gang-Schaltung, fette e-MTB-Bremsen und kraftvoller Bosch Gen4-Motor mit 625Wh-Akku Das ist das Mondraker Prime X. Verfügbar in Grösse L und in Grösse M in Schwarz-Grün. Preis CHF 4'999.-
Herstellerinformation

Focus Planet in Diamond Black

Focus Planet² 5.9 Das Planet² ist ein e-City-Bike für die täglichen Herausforderungen. Ausgestattet mit allem, was man benötigt. Kraftvoller Bosch Performance Antrieb mit 65Nm und integrierter, entnehmbarer 500 Wh-Batterie. Ein ergonomisches Cockpit, ein Gepäckträger für bis zu 25 kg-Zuladung, Shimano Deore 10-fach-Schaltung und 27,5"-Laufräder mit breiten Trekking-Reifen runden das Bike ab. Hier als Tiefeinsteiger in der Farbe Diamond Black (Anthrazit). Verfügbar in Grösse M, ideal ab einer Körpergrösse von 168cm. Preis CHF 3'499.00
Herstellerinformation

Focus Aventura2 6.6

Focus Aventura² 6.6 Das Aventura² 6.6 von Focus ist ein e-Allroad-Bike für Strasse und Schotter mit einem 85Nm-starken Bosch Gen4-Motor und einem 500Wh-Akku (der auf 1'000Wh erweitert werden kann), Schaltung und Bremsen von Shimano und griffigen Reifen von Schwalbe. Mit den 23.2 KG ist das vollausgestattete Bike nicht nur beim Preis ein Leichtgewicht, sondern auch auf der Waage. Verfügbar in Grösse M und L. Preis CHF 3'799.00
Herstellerinformation

HNF Nicolai UD3 Rot Matt

HNF Nicolai UD3 All-Terrain Damenrad war gestern. Das UD3 All-Terrain von HNF Nicolai ist ein Tiefeinsteiger, wie man ihn sonst nicht kennt. Ausgestattet mit dem stärksten BOSCH-Motor, mit Carbonriemen statt Kette, mit stufenlosem Getriebe statt Gangschaltung und das alles in einem Top Design. Das UD3 bietet höchsten Komfort und überragende Sicherheit bei minimaler Wartung. Grösse S/M, Preis: CHF 5'450.-
Händlerinformation

HNF Nicolai in Schwarz Matt

HNF Nicolai XD3 All-Terrain Die G-Klasse der e-City/-Touring-Bikes. Sozusagen DER e-SUV. Hochwertige Komponenten wie die stufenlose Enviolo-Nabenschaltung, wartungsfreier Gates Riemenantrieb, Bosch CX4-Motor mit 625Wh-Akku, erweiterbar auf 1'125Wh und eine perfekte Geometrie, entwickelt von Rahmenpapst "Kalle" Nicolai. Das Bike ist gemacht für ins Büro und um die Welt. Farben Rot Matt oder Schwarz Matt in den Grösse S/M und Rot Matt in der Grösse L/XL, CHF 5'695.00
Händlerinformation

Benno eScout 10 D Bosch

Benno eScout 10D Der eScout ist schnell, wendig und trägt schwere Lasten, aber kein Gramm zusätzliches Fett. Er wedelt durch urbane Landschaften mit niedrigerem, schmalerem Lenker und einer sportlichen Fahrposition. Mit dem leistungsstarken Bosch-Performance-Antrieb und der sportlichen Shimano Deore 10-Gang-Schaltung kommt Fahrspass pur auf. Mit den robusten Trägern lässt sich ein Gesamtgewicht von 180KG bewegen. So sieht ein Etility-Bike aus! Grösse Regular 165-185, Preis CHF 4'499.--
Händlerinformation

Benno eJoy 10D

Benno eJoy Das Benno eJoy ist ein Verwandlungskünstler, der 180 KG zuladen kann und trotzdem Riesenspass zu fahren macht. Was immer transportiert werden soll, Benno macht das. Seien es Kids, Harassen, Surfboards oder Migros-Einkaufstaschen - für jedes Transportbedürfnis gibt es bei Benno eine Antwort. Hier als Version 10D mit dem Bosch Performance Line-Motor mit 65Nm und 500Wh-Akku. Preis: CHF 4'499.00 (exkl. Zubehör)
Händlerinformation

Transition PBJ DJ

Transition PBJ Einer DER Kult-Dirtjumper. Eine clevere Geometrie, die bei höheren Geschwindigkeiten und grossen Sprüngen stabil, aber auch wendig genug ist für die engsten Pumptracks. Der PBJ bringt die Pump-, Bump- und Sprungskills auf das nächste Level und macht jeden Mountainbiker zu einem besseren. Preis CHF 2'199.-

NS Bikes Movement 3 Pumptrack, Bikepark, Dirtjump oder Slopestyle? Wir haben die kultigen Dirtjumper von NS Bikes. Hier das Model Movement 3 mit Alu-Rahmen und 26"-Rädern. Preis: CHF 999.00

Sunday Forecaster Aaron Ross

Sunday Forecaster Das Signature Model von Aaron Ross, X Games Athlet und Pro BMX Fahrer, für Sunday Bikes. Das Forecaster ist ein Modell, das sich fährt, anfühlt und aussieht wie ein Profi-Bike. Das Bike mit Cro-Moly Rahmen und Gabel ist mit hochwertigen Teilen wie Odyssey-Griffen, Odyssey Twisted Pro-Pedalen oder auch Path Pro-Reifen sowie Industrielagern ausgestattet. Höhepunkt ist jedoch Odyssey Clutch v2 Freecoaster-Nabe. Oberrohr 20.5" (150 - 175cm Körpergrösse), Preis CHF 749.00

Sunday Primer 20 Unsere Liebe zu BMX geht zurück bis in die frühen 80er-Jahre. Und mit Sunday Bikes dauert sie weiter an. Das Primer ist ein leichtes «Park»-Modell mit einer Geometrie auf Profi-Niveau und hochwertigen Teilen wie Odyssey Springfield-Bremsen und Path Pro-Reifen. Das Primer ist außerdem mit einer voll versiegelten Kassettennabe hinten und bewährten Teilen wie dem Sunday Freeze Vorbau und einem FSA Steuersatz ausgestattet. Das Primer ist wie gemacht, um auf Pumptracks oder Bikeparks zu shredden. Hellblau Matt ausverkauft, Pink Matt verfügbar. Preis: CHF 529.00

Sunday Primer 18 Das Primer mit 18"-Rädern ist mit einer Geometrie auf Profi-Niveau gebaut und verfügt über hochwertige Teile wie Odyssey Springfield-Bremsen, Path Pro-Reifen und einer Kassettennabe mit Industrielager. Das 18"-Primer hat eine Toptube von 18.5" und eignet sich damit für junge BMXer bis ca. 155cm Körpergrösse. Preis CHF 499.00

WETHEPEOPLE CRS FS

WETHEPEOPLE CRS FS 18" Das WTP CRS FS mit 18"-Rädern ist eine mit Gyro Rotor ausgestattete Version des unglaublich beliebten CRS 18" Modells. Mit dem SALT-Rotor-Setup ist dieses Freestyle BMX eine vollwertige Park-Shredding-Maschine für jüngere Fahrer bis ca. 155cm Körpergrösse. Selbstverständlich sind rundum Industrielager verbaut, so dass das Bike auch den härtesten Tricks standhält. Preis CHF 529.--

WTP CRS in black / schwarz

WETHEPEOPLE CRS 18" Bei diesem BMX wurde an keinem Detail gespart. Das W.T.P. CRS 18" (Radgrösse und TT) kommt mit ECLAT Surge Kunststoffpedalen, einem CrMo Unterrohrrahmen, einer voll abgedichteten SALT Kassettennabe, einem leichteren Tretlager und einer super kurzen 11,65" Kettenstrebe - das CRS 18" war noch nie so gut abgestimmt und perfekt für Kids von 135cm bis 155cm Körpergrösse. Preis CHF 599.--

Sunday Blueprint Das Blueprint ist ein Bike für Einsteiger in die Welt des BMX. Das Blueprint mit 16"-Rädern zeigt eine Geometrie auf Profi-Niveau und ist mit problemlosen Teilen wie Odyssey Springfield-Bremsen, einem Sunday Freeze-Vorbau und Current 2,4"-Reifen ausgestattet. Das Bike eignet sich für Kids bis etwa 138cm Körpergrösse. Preis: CHF 389.00

We The People Riot

WeThePeople Riot 14 Das Riot von WeThePeople ermöglicht es kleineren Fahrern, auf ein Bike zu steigen, bei dem Spass und Fortschritt im Vordergrund stehen. Die 14"-Laufräder des Riot ermöglichen den kleinsten Shreddern, Vertrauen zu gewinnen. Die schlankeren Rohre und die speziell entwickelten Komponenten sorgen für ein leichtes, stabiles Bike, das so viel mehr kann als vergleichbare Bikes auf dem Markt. Für Kids bis ca. 126cm Körpergrösse. Preis CHF 550.00

Transition Ripcord

Transition Ripcord Ja, das ist ein Kids-MTB, das ultimative Kids-MTB auf 24"-Rädern. Das Ripcord sieht aus, als hätte man eine MTB auf den Fotokopierer gelegt und um 40% reduziert. Es ist alles dran, was ein «grosses» MTB hat. Damit wird der Nachwuchs zum ständigen Begleiter auf Singletrail-Touren, Ausflügen in den Bikepark oder auf den Pumptrack. Die Playstation wird übrigens zum Staubfänger. Preis: CHF 2'099.00

Focus Whistler 3.6 EQP Wo soll es hingehen? Zur Schule? Oder über Feldwege und Wiesen? Oder gar durch den Wald? Das Whistler 3.6 EQP ist das perfekte Jugendvelo. Integrierte Kabel, Shimano Altus 3x9-Schaltung, Licht, Räder in 27.5", Schutzbleche und Ständer sowie eine Federgabel von SR Suntour mit 100mm Federweg - alles dran, was es braucht. Verfügbar in Grösse XS (grau und blaugrün, ab ca. 145cm) und S (grau und blaugrün, ab ca. 155cm), Preis CHF 999.00

Mustang Fury 20 SL Belt Das Fury SL Belt 20 steht stolz mit Riemenatrieb, 3-Gang Shimano Nexus Schaltung, 20"-Laufrädern, einer kindergerechten Federgabel mit 40mm Federweg und in funky Gelb da. Gebaut für Kids ab 4/5 Jahren und einer Körpergrösse von 120 bis 135 cm. Aber das Beste daran: es ist trotz Federgabel mit 10.2 KG sehr leicht. Preis: CHF 659.00

Mustang Fury 18 SL Belt

Mustang Fury 18 SL Belt Das Mustang Fury SL Belt ist das 18"-Kinderbike für Kids ab 4 Jahren, mit einer Körpergrösse von 105-120 cm. Wie alle unsere Fury ist auch das 18er-Fury mit einem Riemenantrieb ausgestattet, der stabil ist und eine geringe Verletzungsgefahr verspricht. Ebenso ist das Bike leicht, hat eine 3-Gang-Nabenschaltung und kräftige V-Brakes. Es ist mit kindergerechten Teilen ausgestattet, damit bei den Kids schnell Spass aufkommt und die Basis für ein sicheres Velofahren gelegt wird. Preis CHF 599.00 Herstellerinformation

Mustang Fury 16 SL Belt Das perfekt Bike für Kids ab 3 Jahren und bis circa 110cm Körpergrösse. Dieses Minimountainbike mit 16"-Rädern, 1-Gang-Riemantrieb und kurzen Kinderkurbeln ist mit 7.2 KG leicht, robust und sieht erst noch toll aus. Dank dem Riemen und einem Antrieb ohne Zähne wird die Verletzungsgefahr bei kleinen Unglücken massiv vermindert. Preis: CHF 499.00

WETHEPEOPLE Prime Mit dem Prime von WETHEPEOPLE startet die nächste Generation ihre Reise in die Welt des BMX. Das in Köln entwickelt Laufrad verfügt über 12"-Räder, einen kurzen CNC-gefrästen Vorbau und integrierte Fussrasten für eine rundum bessere Fahrerposition und Stabilität. Ab auf den Pumptrack! Preis: CHF 249.00

Marin Indian Fire Trail Lust auf einen MTB-Klassiker? Hier steht er. Das Marin Indian Fire Trail von 1994. Neu aufgebaut, in perfektem Zustand. Als Basis diente uns ein federleichter "new old stock" Rahmen, ergänzt mit zeitgenössischen Anbauteilen. Selbstverständlich ein Einzelstück in Grösse M. Preis: CHF 2'400.-

Über uns

Cyclopaths

We are Cyclopaths

Cyclopaths [cy-clo-paths] nur Plural

Menschen, die Radfahren, Fahrräder und alles, was damit verbunden ist, leben, lieben und atmen. Sie fahren, wann immer sie können, ihre Muskeln und Gehirnzellen scheinen durch gut geschmierte Ketten verbunden zu sein, und in der Regel sind sie gut gelaunt. Einmal abgesehen davon, dass sie gesünder sind als diejenigen, die die Freude und Befriedigung des Radfahrens nicht teilen.

Team

Bettina

Arlesheim Trail, Corviglia Flow Trail oder auch Blueberry Trail – Bettina ist mit ihren beiden Söhnen Fynn und Leon auf den Trails unterwegs. Fährt sie heute den beiden Jungs noch davon, muss sie leider damit rechnen, dass sich das Blatt bald zugunsten der Jungs wenden wird. Kein Wunder, bei dieser Lehrerin.

Mullet Cycles Peacemaker

Sven

Sven war an den ersten BMX-Rennen in den 80er-Jahren bereits am Start und gewann auch den Schweizermeistertitel. Seither ist er auf zwei Rädern unterwegs, nicht mehr wettkampfmässig, dafür umso genussvoller auf Trails, Pumptracks und Bikeparks.

Christian

Unser Workshop Wizard und technisches Mastermind bei Blue Mountain Cycles. Er hat Fahrräder im Blut und scheint eine direkte Verbindung zu ihnen zu haben. Sozusagen der Cycles Whisperer. Jedes Fahrrad verlässt Blue Mountain Cycles glücklich und zufrieden nach seiner Behandlung.

Ruedi

Ruedi startete seine «Karriere» als «Gümmeler» mit Ambitionen (Strassenrennen, Rundfahrten, Bahnrennen und Zeitrennen). Bald kam Mountain Biking dazu. Ruedi bestritt mehrere Marathons (Engadiner Radmarathon, Black Forest Ultra Bike Marathon, etc.) und legt auch heute noch mit dem e-MTB jährlich weit über 100'000 Höhenmeter zurück.

Bad Flüh

Unser Ladenlokal war zu Zeiten unserer Grossmütter eine thermische Quelle und hiess «Bad Flüh». Man traf sich dort, um sich Gutes zu tun, sich auszutauschen und den Alltag hinter sich zu lassen. Neudeutsch: es war ein Spa. Dieser Geist lebt weiter. Blue Mountain Cycles ist sozusagen das Spa für Fahrräder.

Entstanden ist Blue Mountain Cycles aus Sieber Velos (gegründet 1986). Thomy Sieber war ein begnadeter Mechaniker und legte das Fundament für Blue Mountain Cycles. Dafür sind wir ihm dankbar.

Marken, die wir lieben

image

Miguel Pina, Chef der spanischen Edelschmiede Mondraker, fährt auch mit über 50 Jahren noch erfolgreich Downhill-Rennen. Das geballte Know-How fliesst in die Entwicklung der sehr sportlichen Bikes ein, welche auch heute noch in Alicante montiert werden. Ein absolutes Spitzenprodukt.

image

Erfinder des Systempedals, des ersten Carbonrahmens und des ersten Monoblock Carbon-Bahnrahmens, alles «made in France». Kult und ein Stück Renn-Fahrradgeschichte, gepaart mit höchster Perfektion in der Carbon-Verarbeitung.

image

Wir haben sie, die Kultmarke aus Bellingham/USA. Transition Bikes verkörpert seit über 20 Jahren den Spirit und Lifestyle des flowigen Bikens wie kaum eine andere Marke. Die Geometrien des nordamerikanischen MTB Herstellers sind aggressiv und zugleich verspielt: flache Lenkwinkel, langer Reach und kurze Kettenstreben machen die Bikes von Transition zu perfekten Trailpfeilen.

image

Seit Cervélo 1995 in Kanada gegründet wurde, steht die Marke für kompromisslos schnelle Rennvelos. Sie waren die ersten, die 1996 einen Rennradrahmen aus Carbon unter 1kg vorstellten. Sie waren die ersten, die über die Aerodynamik bei Fahrrädern nachdachten. Auch heute bleibt Cervélo diesen Wurzeln treu und baut nicht nur schnelle, sondern auch wunderschöne Rennräder.

image

Mike Vidovich, einer der beiden Köpfe von Mullet Cycles hat eine weit zurückgehende Vergangenheit im Motocross-Sport und entwickelte Mixed-Wheels-Konzepte (vorne grosses Rad, hinten kleineres) für Mountainbikes seit 2013, damals noch im Auftrag für andere, namhafte Bike-Marken wie Foes. 2017 gründete er mit Miles Schwartz von Miles Wide Industries Mullet Cycles. Die kleine und feine Bike-Schmiede aus Boise/Idaho gilt als Geheimtipp für durchdachtes Fahrwerksdesign und Geometrien. Das Ergebnis sind Bikes, die verspielt sind und viel Sicherheit vermitteln, ganz nach dem Motto: «Business in the front, Party in the back».

image

Die MTBs, eMTBs und e-City Bikes der Schweizer Marke Bixs stehen für klassische schweizerische Werte wie Qualität, Zuverlässigkeit, Leistung und hohe Funktionalität ohne Schnickschnack. Dies alles verpackt in ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis. Inzwischen verschafft sich die Marke auch auf internationalem Parkett mit dem Beyond Racing Team im UCI Downhill Worldcup Respekt und dürfte schon bald kein Geheimtipp mehr sein. Bleibt eine uns immer wieder gestellte Frage zu beantworten: wie spricht man Bixs nun aus? Ganz einfach: wie Bikes auf Englisch.

image

Focus aus Stuttgart wurde 1993 gegründet und positionierte sich von Anfang an als deutsche Premium-Marke. Geburtshilfe in der Entwicklung der Bikes erfolgte durch den Gründer und dreifachen Cyclocross-Weltmeister Mike Kluge. Die sportlichen Gene stecken auch heute noch in jedem Bike von Focus, gepaart mit einem ausserordentlichen Preis-Leistungsverhältnis. Heute gehört Focus zu den etabliertesten deutschen Marken in der weiten Welt der Fahrräder.

image

Karlheinz «Kalle» Nicolai betreibt seit über 20 Jahren in Deutschland eine Manufaktur für hochwertige Mountain Bike Rahmen. Sein Know-How floss in die e-Bikes von HNF Nicolai ein. Das Ergebnis sind Premium e-Bikes, die bei der Qualität keine Kompromisse eingehen, vom hoch qualitativen Rahmen über den Gates Carbon Riemenantrieb bis hin zur stufenlosen Hi-Tech Hinterradnabe. Ein HNF Nicolai ist ein Kraftpaket an e-Bike für Pendler und Abenteurer zugleich.

image

Benno Baenziger, in Kalifornien lebender, kreativer Geist mit deutsch-schweizerischen Wurzeln, entwickelte Benno Bikes unter drei Gesichtspunkten: Fahrspass, Design und Nutzbarkeit. Daraus entstand das Cargo-Bike, das kein Cargo-Bike ist, sondern DAS modulare Etility Bike.

image

Sunday Bikes baute den ersten Rahmen im Jahr 2006 unter der Prämisse, die Materialschwächen zu beseitigen, die BMXer seit den 80er-Jahren kannten. Dies führte dazu, dass Sunday den ersten 41-Therman-wärmebehandelten Rahmen konstruierte und damit eine neue Ära in Qualitätsverarbeitung einläutete. Seither begeistert die Marke aus Kalifornien mit immer neuen Innovationen und perfekten Geometrien für BMX-Bikes.

image

Keiner zu klein, Biker zu sein. Mustang ist spezialisiert auf Kids-Bikes, mit dem klaren Motto: Sicherheit zuerst. Daraus entsteht ein breite Palette von Bikes für Kids ab 2 Jahren von höchster Qualität.

Accessoires, die wir lieben

image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image

Services

Beratung

Blue Mountain Cycles ist ein Fachgeschäft. Wir nehmen uns Zeit für unsere Kunden und beraten sie. Unser Showroom ist nicht Verkaufsfläche, sondern Inspiration.

Tarif

Blue Mountain Cycles hat einen Stundenansatz von CHF 120.00.

Reparatur

Blue Mountain Cycles ist der Meinung, dass jedes Fahrrad ein langes Leben haben sollte. Deshalb nehmen wir uns aller Art von Velos an, auch alternden Patienten erfahren eine Behandlung durch unseren Workshop Wizard.

Unterhalt

Blue Mountain Cycles bietet Unterhalt zu Fixpreisen an. Ein regelmässig gewartetes Fahrrad lebt länger und bringt schlichtweg auch mehr Spass beim Radeln.

Tuning

Velos sind heute auf höchstem technischen Stand. Trotzdem lässt sich die eine oder andere Schraube noch drehen – sei es eine höhere Kapazität für den Akku, sei es ein noch feiner ansprechendes Fahrwerk.

Transport

Blue Mountain Cycles bietet einen Abhol- und Bringdienst an.

Finanzierung

Das Fahrrad soll finanziert werden? Kein Problem – sprich uns einfach darauf an.

VERMIETUNG

Mit dem Bike verreisen? Im Zug? Oder im Flugzeug? Kein Problem. Wir vermieten die
Bike Bags von Evoc. Besser und sicherer kann ein Bike verpackt nicht reisen. Mit dem Clip-on
Wheel lässt sich die Tasche leicht wie ein Rollkoffer ziehen.

Die Bike Bag Pro von Evoc passt für Rennvelo, Hardtail sowie Enduro/Downhill Bikes mit
Radgrössen bis 29. Maximaler Radstand: 130cm.

Masse Tasche: 147cm (L) x 85cm (H) x 36cm (B). Die Tasche ist auf ein Mass von
147x22x36cm zusammenfaltbar.
Gewicht: 9.6 KG
Zubehör: inkl. Bike Stand Pro, Clip-on Wheel und Frame Pad
Kosten: CHF 50.- /Weekend oder Woche

Reservation auf Anfrage.

Events

In Planung

Immer was los bei uns. Aber der nächste Event ist erst in Planung. Besuche uns später.

News