Mondraker Testival
Testival LOOK
Fahrrad
Testival Mondraker
Testival LOOK
HN Nicolai

Velos

Blue Mountain Cycles führt eine mit Augenmerk auf Qualität
und Preis/Leistung kuratierte Auswahl von Velos namhafter Produzenten.

Du findest bei uns eine feine Auswahl an Enduro, Freeride oder All Mountain MTBs, Rennräder und Gravel Bikes, aber auch City-, Commuter- oder Utilityfahrräder, die sich so individualisieren lassen, dass du Kind und Kegel transportieren kannst. Und selbst verständlich gibt es diese feine Auswahl auch jeweils in der Ausführung mit Motorunterstützung. Kurzum: ein bunter Blumenstrauss aus der aktuellen Welt der Fahrräder.

Eine kleine Auswahl unserer Velos Blue Mountain Cycles führt eine Auswahl an feinen Velos. Ist ein Velo im Geschäft nicht verfügbar, organisieren wir Dein Wunschbike für dich.

Mondraker Superfoxy Carbon R Ein absolutes Highend-Bike. Wunderschöner Carbon Rahmen, Fox 38 Performance Gabel, Öhlins TTX Dämpfre and Sram GX Eagle Komponenten. 29"-Räder, 170mm vorne and 160mm hinten Federweg und natürlich mit 1x12 Gängen. Preis: CHF 7'499.00

Transition Spur Leicht, agil, 120mm Federweg und Sram- oder Shimano-Ausstattung. Transition hat mit dem Spur ein XC-Bike hingelegt, bei der sich die Konkurrenz warm anziehen muss. Denn es gewinnt einen Test nach dem anderen. Dieser Cross-Country-Traum, der gemeinhin als Downcountry-Bike bezeichnet wird, weil er auch abwärts einen Riesenspass macht, kann ab CHF 4'599.00 auf den Trail gestellt werden.

Transition Sentinel Ein 29er-Trail-Traum mit 160mm Federweg vorne und 150mm hinten. Hier in der Farbe «Loam Gold», übersetzt Schlammgold. Das Sentinel ist ein Allrounder, der massive Sprünge wegsteckt, aber sich auch leichtfüssig wie ein hüpfendes Pony den Trail runter schlängelt. Carbon-Rahmen, GiddyUp-Federungssystem und SBG - Speed Balanced Geomertry sind nur ein paar wenige Features dieses Sahnestücks. Preis: CHF 5'999.00

Transition Scout Wer ein agiles Trail-Bike sucht, das mächtig Spass macht, kommt nicht um das Scout von Transition herum. Speed Balanced Geometry, Giddy Up Suspension Design und viele weitere Features wie lebenslange Garantie auf den Rahmen für den Erstbesitzer sind die Rezeptur dazu. Weitere Ingredienzien: Carbon-Rahmen, Sram XO1-Schaltung, OneUp-Komponenten, Fox Factory Dämpfer- und Federelemente mit 150mm Federweg und 650B-Räder. Das Ergebnis: Grinsfaktor 10. Preis: CHF 7'199.00

Focus Thron 6.8 Direkt und verspielt. Das THRON ist ein 130mm-Alu-Trail- und Tourenfully und gemacht dafür, Trails zu surfen. Das 2021er Modell zeigt die neue F.O.L.D. Kinematik, optimiert auf mehr Progression: RockShox Judy Gold Federgabel und Deluxe Select Dämpfer. Die verlässliche Shimano Deore 1x12-Schaltung und ein zupackende 4-Kolben-Bremse runden das Bike ab. Preis CHF 2'599.00

Bixs Lane 250 Kaum lanciert, ist das Bixs Lane 250 ausverkauft. Das dürfte schon viel über dieses Enduro-Mountain Bike sagen. Die Rezeptur? Leichter Carbon-Rahmen, fein ansprechende Marzocchi Bomber Z1 Federgabel mit Stahlfederung und 170mm Federweg sowie die 12-fache Deore-Schaltgruppe von Shimano machen das Bike zum Mon Chérie-Angebot, zu dem man nicht Nein sagen kann. Wer Grösse L fährt, wird hier glücklich. Preis: CHF 3'990.00

Bixs Sign 220 Das Sign hat für 2021 einen komplett neu entwickelten Karbonrahmen mit moderner Geometrie erhalten. Mit 130mm Federweg vorne und 120mm am Heck ist das Sign 220 perfekt für Anstiege und die ruppigen Abfahrten und Flowtrails danach. Sozusagen ein Schweizer Sackmesser auf zwei 29"-Rädern. Preis: CHF 3'990.00

Mondraker Crafty R Der neueste Bosch Gen4 Motor mit 85 NM Drehmoment. Highend Komponenten rundum, aufwändiger Hinterbau mit schwimmenden Dämpfer wie man es bei MX-Motorrädern findet - ein enorm sportliches e-MTB wie es kaum besser sein kann. Preis: CHF 6'999.-

Mondraker Crafty R Das e-Enduro Crafty R strotzt vor Spasskomponenten nur so: Bosch Performance CX Gen4 Motor mit 85Nm, herausnehmbarem 625Wh-Akku, Fox 38 Gabel, Fox Float DPX2 Dämpfer, Sram G2 R Bremsen und Sram GX Wechsler. Dazu kommt die langestreckte Downhill-orienterte Rahmengeometrie mit Zero-Suspension System. Aber was schreiben wir hier? Am besten vorbeikommen und anschauen. Preis: CHF 6'999.00

Transition Ripcord Ja, das ist ein Kids-MTB, das ultimative Kids-MTB auf 24"-Rädern. Das Ripcord sieht aus, als hätte man eine MTB auf den Fotokopierer gelegt und um 40% reduziert. Es ist alles dran, was ein «grosses» MTB hat. Damit wird der Nachwuchs zum ständigen Begleiter auf Singletrail-Touren, Ausflügen in den Bikepark oder auf den Pumptrack. Die Playstation wird übrigens zum Staubfänger. Preis: CHF 1'899.00

NS Bikes Movement 3 Pumptrack, Bikepark, Dirtjump oder Slopestyle? Wir haben die kultigen Dirtjumper von NS Bikes. Hier das Model Movement 3 mit Alu-Rahmen und 26"-Rädern. Preis: CHF 999.00

Sunday Blueprint Das Blueprint ist ein Bike für Einsteiger in die Welt des BMX. Das Blueprint mit 16"-Rädern zeigt eine Geometrie auf Profi-Niveau und ist mit problemlosen Teilen wie Odyssey Springfield-Bremsen, einem Sunday Freeze-Vorbau und Current 2,4"-Reifen ausgestattet. Das Bike eignet sich für Kids bis etwa 130cm Körpergrösse. Preis: CHF 389.00

Sunday Primer 18 Das Primer mit 18"-Rädern ist mit einer Geometrie auf Profi-Niveau gebaut und verfügt über hochwertige Teile wie Odyssey Springfield-Bremsen, Path Pro-Reifen und einer Kassettennabe mit Industrielager. Das 18"-Primer hat eine Toptube von 18.5" und eignet sich damit für junge BMXer bis ca. 155cm Körpergrösse. Preis CHF 499.00

Sunday Primer Unsere Liebe zu BMX geht zurück bis in die frühen 80er-Jahre. Und mit Sunday Bikes dauert sie weiter an. Das Primer ist ein leichtes «Park»-Modell mit einer Geometrie auf Profi-Niveau und hochwertigen Teilen wie Odyssey Springfield-Bremsen und Path Pro-Reifen. Das Primer ist außerdem mit einer voll versiegelten Kassettennabe hinten und bewährten Teilen wie dem Sunday Freeze Vorbau und einem FSA Steuersatz ausgestattet. Das Primer ist wie gemacht, um auf Pumptracks oder Bikeparks zu shredden. Preis: CHF 529.00

WETHEPEOPLE Prime Mit dem Prime von WETHEPEOPLE startet die nächste Generation ihre Reise in die Welt des BMX. Das in Köln entwickelt Laufrad verfügt über 12"-Räder, einen kurzen CNC-gefrästen Vorbau und integrierte Fussrasten für eine rundum bessere Fahrerposition und Stabilität. Ab auf den Pumptrack! Preis: CHF 249.00

Look 765 Gravel Ein Gravel-Traum mit Shimano GRX Komponenten und einem wunderschönen, handgemachten Carbon-Rahmen. Wir meinen, die Feld- und Waldwege warten auf dich! Preis: CHF 3'699.00

Look 765 Optimum Vielseitig, komfortabel und leicht: eine Referenz für ein Endurance-Rennvelo, das ist das Look 765 Optimum. Die CARBOFFLAX-Technologie kombiniert Carbon und Leinenfasern und hat den Vorteil, dass die Absoprtion von Strassenvibrationen höher ist. Diese Technologie macht das Look 765 Optimum dank der tief gezogenen Kettenstreben auch zum Gravel-Bike. Einfach Räder wechseln und fertig ist das Bike auch für Waldwege und Schotterstrassen. Innovation, made in France. Preis: CHF 3'999.00

Look 785 Huez Look 785 Huez Hight-tech im Klassiklook - das 785 Huez von Look. Ein Altitude-Carbonrahmen vom Feinsten, elektrische Di2 Ultegra-Schaltung von Shimano und Felgen und Naben von Mavic. Das kann man nur sagen: vive la France! Spezialpreis: CHF 4'600.00

Focus Paralane Carbon Rahmen in Grösse L, Shimano 105 Komponenten, 22 Gänge und eine erprobte Endurance-Geometrie. Die British Racing Green Lackierung verleiht dem Bike Klasse und Stil. Preis: CHF 3'099.00

Focus Paralane e-city in Schwarz und Carbon

Focus Paralane2 9.6 Spezial Achtung, Einzelstück. Wir haben das e-Road Paralane2 9.6 zum e-Commuter umgebaut. Das Blue Mountain Special steht nun hier mit Carbon-Rahmen, DT Swiss-Rädern, Flatbar-Lenker, Shimano 105 Komponenten und dem Fazua Motor und 250WH Batterie. Chicer lässt es sich nicht Commuten. Mehr Bilder auf unserem Instagram- oder Facebook-Kanal. Preis: CHF 5'699.00

Focus Aventura2 6.6 Milk Brown - was für ein Name für die Farbe! Doch wir finden, die Farbe steht dem Aventura2 6.6 hervorragend. Das 6.6 bietet einen 85Nm-starken Bosch Gen4-Motor mit einem 500Wh-Akku (der auf 1'000Wh erweitert werden kann) sowie eine tolle Ausstattung und Komfort für CHF 3'599.00

Focus Aventura e-City bike in grünmatter Farbe

Focus Aventura2 6.7 Kraftvoll und agil, das ist das Aventura von Focus: Bosch Performance CX e-Antrieb mit einem herausnehmbaren 625-Wh-Akku, erweiterbar mit einem Zusatzakku bis zu einer Kapazität von 1125 Wh. Hinzu kommen robuste Schutzbleche aus Metall, Gepäckträger und ein komfortables Cockpit mit ergonomischen Griffen. Da wird die Tour nicht zur Tortur. Preis: CHF 3'899.00

HNF Nicolai in Schwarz Matt

HNF Nicolai XD3 All-Terrain Die G-Klasse der e-City/-Touring-Bikes. Sozusagen DER e-SUV. Hochwertige Komponenten wie die stufenlose Enviolo-Nabenschaltung, wartungsfreier Gates Riemenantrieb, Bosch CX4-Motor mit 625Wh-Akku, erweiterbar auf 1'125Wh und eine perfekte Geometrie, entwickelt von Rahmenpapst "Kalle" Nicolai. Das Bike ist gemacht für ins Büro und um die Welt. CHF 5'354.00

Bixs Access E10 in Forest Green und in Grösse L

Bixs Access E10 Die Specs gehen runter wie Butter: Yamaha PW-X2-Motor mit 630-Wh-Akku, Suntour XCR34 Air Federgabel, Shimano Deore 12-fach-Schaltgruppe, Shimano BR-MT400 Bremsen, Onza Allegra 29x2.25" Reifen, Supernova M99 Mini Pure-25 Lichtanlage mit 450 Lumen und ein Dropper für den Sattel. Das Access E10 ist das Luxus-e-SUV unter den eBikes. Preis: CHF 4'590.00

Bixs Campus E20 GOR Komfortabel von A nach B? Klar, dafür gibt es das e-City-Bike Campus E20 GOR mit dem neuen Shimano EP8-Motor und 630Wh-Akku. Für weiteren Fahrkomfort sorgt die Suntour-Federgabel mit 75mm Federweg, dem wartungsfreien Gates-Riemenantrieb und Nexus-5-Gang-Nabenschaltung von Shimano. Preis: CHF 4'290.00

Bixs Campus E20 Das Campus E20 mit wartungs- und geräuscharmen Riemenantrieb und Shimano Nexus-5-Gang-Nabenschaltung ist das klassische City-E-Bike für die zügige Fortbewegung. Alles auf höchstem Niveau und natürlich dabei: Schutzbleche, Lichtanlage, Federgavbel oder integriertes Rahmenschloss. Preis CHF 4'290.00

Benno eJoy Das Benno eJoy ist ein Verwandlungskünstler, der 180 KG zuladen kann und trotzdem Riesenspass zu fahren macht. Was immer transportiert werden soll, Benno macht das. Hier als Mami Version mit Kindersitz und viel Stauraum. Preis: CHF 2'980.00 (exkl. Zubehör)

Mustang Fury SL Belt Das Fury SL Belt 20 steht stolz mit Riemenatrieb, 3-Gang Shimano Nexus Schaltung, 20"-Laufrädern und in funky Gelb da. Gebaut für Kids ab 4 Jahren und einer Körpergrösse von 105 bis 120 cm. Aber das Beste daran: es ist sehr, sehr leicht. Preis: CHF 599.00

Mustang Fury SL Belt 16 Das perfekt Bike für Kids ab 3 Jahren und bis circa 110cm Körpergrösse. Dieses Minimountainbike mit 16"-Rädern, 1-Gang-Riemantrieb und kurzen Kinderkurbeln ist leicht, robust und sieht erst noch toll aus. Dank dem Riemen und einem Antrieb ohne Zähne wird die Verletzungsgefahr bei kleinen Unglücken massiv vermindert. Preis: CHF 459.00

Über uns

Cyclopaths

We are Cyclopaths

Cyclopaths [cy-clo-paths] nur Plural

Menschen, die Radfahren, Fahrräder und alles, was damit verbunden ist, leben, lieben und atmen. Sie fahren, wann immer sie können, ihre Muskeln und Gehirnzellen scheinen durch gut geschmierte Ketten verbunden zu sein, und in der Regel sind sie gut gelaunt. Einmal abgesehen davon, dass sie gesünder sind als diejenigen, die die Freude und Befriedigung des Radfahrens nicht teilen.

Team

Bettina

Arlesheim Trail, Corviglia Flow Trail oder auch Blueberry Trail – Bettina ist mit ihren beiden Söhnen Fynn und Leon auf den Trails unterwegs. Fährt sie heute den beiden Jungs noch davon, muss sie leider damit rechnen, dass sich das Blatt bald zugunsten der Jungs wenden wird. Kein Wunder, bei dieser Lehrerin.

Sven

Sven war an den ersten BMX-Rennen in den 80er-Jahren bereits am Start und gewann auch den Schweizermeistertitel. Seither ist er auf zwei Rädern unterwegs, nicht mehr wettkampfmässig, dafür umso genussvoller auf Trails, Pumptracks und Bikeparks.

Christian

Unser Workshop Wizard und technisches Mastermind bei Blue Mountain Cycles. Er hat Fahrräder im Blut und scheint eine direkte Verbindung zu ihnen zu haben. Sozusagen der Cycles Whisperer. Jedes Fahrrad verlässt Blue Mountain Cycles glücklich und zufrieden nach seiner Behandlung.

Ruedi

Ruedi startete seine «Karriere» als «Gümmeler» mit Ambitionen (Strassenrennen, Rundfahrten, Bahnrennen und Zeitrennen). Bald kam Mountain Biking dazu. Ruedi bestritt mehrere Marathons (Engadiner Radmarathon, Black Forest Ultra Bike Marathon, etc.) und legt auch heute noch mit dem e-MTB jährlich weit über 100'000 Höhenmeter zurück.

Bad Flüh

Unser Ladenlokal war zu Zeiten unserer Grossmütter eine thermische Quelle und hiess «Bad Flüh». Man traf sich dort, um sich Gutes zu tun, sich auszutauschen und den Alltag hinter sich zu lassen. Neudeutsch: es war ein Spa. Dieser Geist lebt weiter. Blue Mountain Cycles ist sozusagen das Spa für Fahrräder.

Entstanden ist Blue Mountain Cycles aus Sieber Velos (gegründet 1986). Thomy Sieber war ein begnadeter Mechaniker und legte das Fundament für Blue Mountain Cycles. Dafür sind wir ihm dankbar.

Marken, die wir lieben

image

Miguel Pina, Chef der spanischen Edelschmiede Mondraker, fährt auch mit über 50 Jahren noch erfolgreich Downhill-Rennen. Das geballte Know-How fliesst in die Entwicklung der sehr sportlichen Bikes ein, welche auch heute noch in Alicante montiert werden. Ein absolutes Spitzenprodukt.

image

Erfinder des Systempedals, des ersten Carbonrahmens und des ersten Monoblock Carbon-Bahnrahmens, alles «made in France». Kult und ein Stück Renn-Fahrradgeschichte, gepaart mit höchster Perfektion in der Carbon-Verarbeitung.

image

Wir haben sie, die Kultmarke aus Bellingham/USA. Transition Bikes verkörpert seit über 20 Jahren den Spirit und Lifestyle des flowigen Bikens wie kaum eine andere Marke. Die Geometrien des nordamerikanischen MTB Herstellers sind aggressiv und zugleich verspielt: flache Lenkwinkel, langer Reach und kurze Kettenstreben machen die Bikes von Transition zu perfekten Trailpfeilen.

image

Seit Cervélo 1995 in Kanada gegründet wurde, steht die Marke für kompromisslos schnelle Rennvelos. Sie waren die ersten, die 1996 einen Rennradrahmen aus Carbon unter 1kg vorstellten. Sie waren die ersten, die über die Aerodynamik bei Fahrrädern nachdachten. Auch heute bleibt Cervélo diesen Wurzeln treu und baut nicht nur schnelle, sondern auch wunderschöne Rennräder.

image

Die Schweizer Marke, die ihre Bikes unter anderem mit der Legende René Wildhaber entwickelt. Die Ergebnisse sind (e-)Bikes von höchster Qualität und einem perfekten Service.

image

Deutscher Innovationsgeist paart sich mit einem unschlagbaren Preis-/Leistungsverhältnis.

image

Karlheinz «Kalle» Nicolai betreibt seit über 20 Jahren in Deutschland eine Manufaktur für hochwertige Mountain Bike Rahmen. Sein Know-How floss in die e-Bikes von HNF Nicolai ein. Das Ergebnis sind Premium e-Bikes, die bei der Qualität keine Kompromisse eingehen, vom hoch qualitativen Rahmen über den Gates Carbon Riemenantrieb bis hin zur stufenlosen Hi-Tech Hinterradnabe. Ein HNF Nicolai ist ein Kraftpaket an e-Bike für Pendler und Abenteurer zugleich.

image

Benno Baenziger, in Kalifornien lebender, kreativer Geist mit deutsch-schweizerischen Wurzeln, entwickelte Benno Bikes unter drei Gesichtspunkten: Fahrspass, Design und Nutzbarkeit. Daraus entstand das Cargo-Bike, das kein Cargo-Bike ist, sondern DAS modulare Etility Bike.

image

Sunday Bikes baute den ersten Rahmen im Jahr 2006 unter der Prämisse, die Materialschwächen zu beseitigen, die BMXer seit den 80er-Jahren kannten. Dies führte dazu, dass Sunday den ersten 41-Therman-wärmebehandelten Rahmen konstruierte und damit eine neue Ära in Qualitätsverarbeitung einläutete. Seither begeistert die Marke aus Kalifornien mit immer neuen Innovationen und perfekten Geometrien für BMX-Bikes.

image

Keiner zu klein, Biker zu sein. Mustang ist spezialisiert auf Kids-Bikes, mit dem klaren Motto: Sicherheit zuerst. Daraus entsteht ein breite Palette von Bikes für Kids ab 2 Jahren von höchster Qualität.

Accessoires, die wir lieben

image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image

Services

Beratung

Blue Mountain Cycles ist ein Fachgeschäft. Wir nehmen uns Zeit für unsere Kunden und beraten sie. Unser Showroom ist nicht Verkaufsfläche, sondern Inspiration.

Tarif

Blue Mountain Cycles hat einen Stundenansatz von CHF 120.00.

Reparatur

Blue Mountain Cycles ist der Meinung, dass jedes Fahrrad ein langes Leben haben sollte. Deshalb nehmen wir uns aller Art von Velos an, auch alternden Patienten erfahren eine Behandlung durch unseren Workshop Wizard.

Unterhalt

Blue Mountain Cycles bietet Unterhalt zu Fixpreisen an. Ein regelmässig gewartetes Fahrrad lebt länger und bringt schlichtweg auch mehr Spass beim Radeln.

Tuning

Velos sind heute auf höchstem technischen Stand. Trotzdem lässt sich die eine oder andere Schraube noch drehen – sei es eine höhere Kapazität für den Akku, sei es ein noch feiner ansprechendes Fahrwerk.

Transport

Blue Mountain Cycles bietet einen Abhol- und Bringdienst an.

Finanzierung

Das Fahrrad soll finanziert werden? Kein Problem – sprich uns einfach darauf an.

Events

Mondraker Testtag am Samstag, 21.8.2021

E-MTBs und MTBs von Mondraker auf unserem Hometrail testen. Infos und Reservation unter folgendem Link

zum Event

LOOK Testtag am Samstag, 11.9.2021

765 Gravel? 785 Huez? Oder 795 Blade testen? Infos und Reservation unter folgendem Link.

zum Event

News